Home / Events / 38. Siegburger Stadtfest

38. Siegburger Stadtfest

SHORT FACTS.

  • Besucheraufkommen: ca. 150.000
  • Auto Meile auf der Kaiserstraße
  • Historie: seit 1980 wird jedes Jahr gefeiert
  • Livemusik auf drei Stages (Marktplatz Bühne & Saturn- Galeria Kaufhof Bühne)
  • Open-Air Dancefloor mit Bühne am S-Carré
  • Große Kirmes auf dem VHS-Parkplatz
  • Weindorf auf dem Parkplatz Marktpassage
  • Riesen-Feuerwerk am Sonntag
  • Veranstaltungsfläche: über 20.000 qm
  • Programm: rund 100 Std. Bühnenprogramm auf 4 Stages, Aktions- und Eventstände, künstlerische und kulinarische Highlights plus zahlreiche Nebenveranstaltungen und Aftershow-Partys
  • Händler, Schausteller & Siegburger Betriebe: deutlich mehr als 150 Mitwirkende
  • Parkplätze & Parkhäuser: verlängerte Sonderöffnungszeiten
  • After-Show-Partys: an allen Tagen in der ganzen City

38. Siegburger Stadtfest – „Gemeinsam Siegburg erleben am Fuße des Michaelsberg“

Unsere Herzen schlagen im gleichen Takt für diese Stadt und unser Fest, dass uns alle vereint: Vertraute aus der Nachbarschaft, Kumpels aus dem Fußballverein, Freundinnen aus dem Stammlokal, ehemalige Mitschüler aus der Mittelstufe, Gefährten aus der Karnevalsgemeinschaft. Hinzu kommen neue Freundschaften, die geschlossen werden. Das gemeinsame Miteinander ist Mittelpunkt der Festlichkeit um etwas Großes auf die Beine zu stellen.

Siegburg. Freitag, den 24. August 2018 um 18:30 Uhr, ist es wieder so weit: Bürgermeister Franz Huhn und Sissis Vassiliadis, zweiter Vorsitzender des Verkehrsvereins Siegburg e. V. von 1902, eröffnen mit dem traditionellen Fassanstich das 38. Siegburger Stadtfest. Damit kann das Stadtfest offiziell beginnen. Endlich startet eine der prominentesten Partys der Region. An drei Tagen wird dann von morgens bis tief in die Nacht gefeiert. Sissis Vassiliadis: „ Das Siegburger Stadtfest steht unter dem Motto ‚Gemeinsam Siegburg erleben am Fuße des Michaelsberg’. Damit möchten wir den Besuchern unser Wahrzeichen als auch die Identität und das Gemüt Siegburgs näherbringen. Ende August ist traditionell wieder ganz Siegburg eine pulsierende Festlandschaft, die uns alle verbindet und gemeinsame Momente und Erinnerungen schafft.“

Veranstaltungszeiten 2018:

  • Freitag, 24. August von 15 bis 2 Uhr
  • Samstag, 25. August von 11 bis 2 Uhr
  • Sonntag, 26. August von 11 bis 22.30 Uhr

DREI TAGE.  VIER BÜHNEN. HUNDERTE ATTRAKTIONEN.

„Drei Tage lang wird ein außerordentlich abwechslungsreiches Programm serviert”, sagt Sissis Vassiliadis zum Konzept des Spektakels. „Rund 100 Stunden Programm auf vier Bühnen und geschätzten 20.000 Quadratmetern Veranstaltungsfläche. Dazu kommen Schausteller, Aussteller und teilnehmende Siegburger Unternehmen, außerdem erstmalig die ausgewachsene Autoschau auf der Kaiserstraße, die Traditionskirmes auf dem Parkplatz der Volkshochschule, das Weindorf auf dem Parkplatz Marktpassage. Holzgasse, Nogenter Platz, Brauhofpassage… – Überall ist was los. Es gibt so viel zu entdecken!“ Zahlreiche Nebenveranstaltungen und After-Partys an allen Ecken und Enden der Stadt runden das Happening ab. Das ist der kurzweilige Rahmen für die größte Party in der Region, mitten im Herzen unserer Stadt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Facebook-Site: